TSV Wietzendorf – SC Schneverdingen 2:4 (2:3) – 28.02.2016

Aufstellung:

(1) Sandra Bödecker – (4) Franziska Goettmann – (5) Jenny Boeck – (6) Sabrina Schiminski – (7) Jana Tewes – (9) Ilona Wruck – (13) Jasmin Schildt // Kristin Peters (3)

Spielverlauf:

0:1 Jana Tewes (15′) – 0:2 Sabrina Schiminski (19′) – 1:2 Birte Sebald (20′) – 2:2 Nicole Neubauer (25′) – 2:3 Sabrina Schiminski (35′) – 2:4 Ilona Wruck (69′)

Im ersten Spiel der Rückrunde traf der SCS auf den TSV Wietzendorf. Gleich zu Beginn in der 2. Spielminute hat Ilona Wruck nach Vorlage von Jana Tewes die erste Chance, den SCS früh in Führung zu bringen. In der 6. Minute schießt Ilona nach einer Vorlage von Sabrina Schiminski nur knapp am Tor vorbei. Keine 3 Minuten später hat Jana Tewes nunmehr selbst nach einer Vorlage von Sabrina Schiminski die Möglichkeit, den SCS in Führung zu bringen. Der nächste Angriff sitzt! Torschützin ist Jana Tewes nach Vorlage von Sabrina Schiminski (15. Minute). An dieser Stelle Glückwunsch an Jana zu ihrem ersten Saisontor für den SCS. Weitere 4 Minuten später ist Sabrina Schiminski im Alleingang auf dem Weg nach vorne und trifft zum 0:2 (19. Minute). In der 20. Spielminute verkürzt der TSV zum 1:2. Drei Minuten später haben Jana und Sabrina jeweils eine Torchance; die beiden spielen sehr gut vorne zusammen. In der 25. Spielminute erhöht der TSV auf 2:2. Die nächsten zwei Torchancen kommen von Sabrina in der 28. und in der 29. Minute. Auch Ilona hat 1 Minute später die Chance, den SCS wieder in Führung zu bringen. In der 35. Minute schießt Sabrina dann das 2:3. Mit diesem Spielstand geht es auch in die Halbzeitpause. Die erste Torchance in der zweiten Halbzeit hat der SCS in der 57. Spielminute durch eine Ecke von Sabrina und einen Torschuss von Jana. Die nächste Aktion kommt erneut von Sabrina, die die Vorlage gibt für Jana, die auf’s gegnerische Tor schießt (66. Minute). Ilona belohnt sich in der 69. Minute nach Vorlage von Sabrina mit einem Tor und erhöht so auf 2:4 für den SCS.
Kurzes Fazit von Trainer Matthias Parschau:

Ein absolut starker Auftritt, der mit einem hochverdienten Sieg belohnt wurde. Mit so einer geschlossenen Mannschaftsleistung sind in Zukunft auch mal Überraschungen möglich.

Fotos:

12773031_953650838060412_261687668_o 12787078_953650911393738_1487992029_o 12787096_953650831393746_1699980102_o 12787128_953650918060404_1072700717_o (2) 12790067_953650888060407_1877164079_o 12809851_953650858060410_33001155_o 12810231_953650864727076_59134348_o

Nächstes Spiel:

Sonntag, 13.03.2016, 13:00 Uhr, VfB Vorbrück Walsrode : SC Schneverdingen

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.